Die 3 besten Allgemeinmedizin Bücher 2022

Der Beruf des Allgemeinmediziners ist sehr interessant und vielseitig. Der Hausarzt ist in Deutschland für die medizinische Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger zuständig. Hierbei übernimmt der Allgemeinmediziner die Aufgaben der Gesundheitsberatung und Gesundheitsförderung. Außerdem arbeitet er eng mit anderen Fachärzten zusammen und übernimmt im Behandlungsverlauf die Koordination zwischen den verschiedenen medizinischen Stellen.

Doch welche Allgemeinmedizin Bücher sind für den interessierten Einsteiger geeignet? Damit sie einen optimalen Überblick über den Beruf des Hausarztes bekommen können, haben wir für Sie die 3 besten Allgemeinmedizin Bücher recherchiert.

Autor: Maximilian Köhler

Position: Spezialist E-Commerce 

Aktualisiert: 28.04.2022

Jetzt teilen!

✓ Geeignet für: Einsteiger

✓ Seiten: 560 

1. Basiswissen Allgemeinmedizin

Dieses Lehrbuch bietet Ihnen übersichtlich und kompakt einen vollständigen Überblick über alle wichtigen Inhalte der Allgemeinmedizin. Es leitet Sie leicht verständlich von den Grundlagen bis hin zu den wichtigsten Krankheitsbildern. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Dozenten, die sorgfältig das Wesentliche für Sie ausgewählt und aufbereitet haben. Somit gehört dieses Werk in die Kategorie der Allgemeinmedizin Bücher, die für den interessierten Einsteiger geeignet sind.

✓ Geeignet für: Einsteiger

✓ Seiten: 560 

✓ Geeignet für: Einsteiger

✓ Seiten: 154 

2. Basics Allgemeinmedizin

Dieses Werk aus dem Bereich der Allgemeinmedzin Bücher ist besonders für den Einsteiger geeignet. Es bietet einen umfassenden Einblick in die Grundlagen der Allgemeinmedizin, wie Vorgaben des deutschen Gesundheitssystems, diagnostische und therapeutische Leitlinien und eine Zusammenstellung der gängigsten Medikamente. Die häufigsten allgemeinmedizinischen Krankheitsbilder mit ihren Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten ermöglichen einen schnellen Einblick in das Fach.

✓ Geeignet für: Einsteiger

✓ Seiten: 154 

✓ Geeignet für:  Angehende Ärzte

✓ Seiten: 330 

3. Start als Hausarzt

Was macht der Hausarzt? Was macht einen guten Hausarzt aus? Was ist anders als in der Klinik?

Hausarzttypische Medizin

  • Sprechstunde, Beratungsanlässe, Unspezifisches
  • Alte Patienten: Kommunikation bei Hirnleistungsstörung und Demenz, geriatrisches Basisassessment.
  • Patiententypen und der Umgang damit

      Dieses von einer erfahrenen Allgemeinmedizinerin verfasste Werk aus dem Bereich der Allgemeinmedizin Bücher ist besonders geeignet für alle, die eine Niederlassung als Hausarzt planen. Mit Fallbeispielen, praktischen Tipps und Tricks, Checklisten für die Praxisorganisation und Merkblättern für Patienten.

      ✓ Geeignet für:  Angehende Ärzte

      ✓ Seiten: 330 

      * Hinweis zu externen Links: Die Links führen zu einem Online-Shop. Beim Kauf, erhält Approbatio eine kleine Provision. Diese Provision verändert den Preis der Bücher nicht und hat deren Auswahl nicht beeinflusst.