Sie sind hier: Approbatio / Approbation für ausländische Ärzte / Deutsch-B2

🇬🇧 | 🇩🇪

Deutsch-B2: Das Zertifikat für Deutsch als Fremdsprache

Deutsch B2

Deutsch B2 als Fremdsprache ist für viele Personen aus dem Ausland notwendig, um in Deutschland einen Job oder ein Studium zu finden. Für einen solchen Nachweis kann man bei anerkannten Sprachinstituten eine Prüfung ablegen. Mit dem Bestehen der Prüfung erhält man ein Deutsch B2 Zertifikat. Doch welche Inhalte kommen in der Prüfung dran? Wie bereite ich mich am besten vor? Und bei welchen Sprachinstituten kann ich meine Prüfung ablegen? Alle Fragen beantworten wir in dem folgenden Artikel über das Deutsch-B2 Sprachzertifikat.

Inhaltsverzeichnis

Sprachzertifikate

Für die Beantragung der Approbation wird das Sprachzertifikat Deutsch B2 benötigt. Mithilfe von einem Sprachzertifikat wird bestätigt, dass die Fremdsprache auf einem bestimmten Niveau beherrscht wird.  Da es Zertifikate und Sprachdiplome für nahezu alle Fremdsprachen und in den verschiedensten Ausführungen gibt, wurde der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen entwickelt. Durch den Referenzrahmen ist es möglich die bei den Sprachprüfungen erzielten Ergebnisse untereinander zu vergleichen. Insgesamt gibt es 6 verschiedene Kompetenzstufen von A1 (Anfänger) bis C2 (Experten).

Deutsch B2 Sprachkurse

Die besten Deutsch B2 Sprachkurse

Mit der richtigen Vorbereitung erhalten Sie das Deutsch-B2 Sprachzertifikat garantiert! Damit Sie auf der Suche nach einer geeigneten Sprachschule die richtige Wahl treffen, haben wir Ihnen empfehlenswerte Kurse zusammengefasst: Deutsch B2 Sprachkurse.

Deutsch lernen

Die besten Tipps zum Deutsch B2 lernen

Wie bei so ziemlich jeder Fremdsprache muss man sich auch beim Deutschlernen richtig vorbereiten. Denn mit einem guten Plan gelingt das Erlernen der deutschen Sprache im Handumdrehen. Hier geht es weiter zur Seite: Deutsch-B2 lernen: Die besten Tipps.

Deutsch lernen

Die besten Deutsch B2 Bücher 

Die deutsche Sprache als Fremdsprache lernt man am besten mit den richtigen Büchern. Gerade bei der Vorbereitung auf die Deutsch-B2 Prüfung sind Bücher für die Prüfungsvorbereitung ein Muss! Hier geht es weiter zur Seite: Deutsch-B2 Bücher.

Definition Deutsch-B2

Auf dem Niveau Deutsch-B2 können Sie die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen. Außerdem verstehen Sie im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Sie können sich fließend und spontan verständigen, sodass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Weiterhin können Sie sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

Welche Sprachzertifikate Deutsch-B2 gibt es?

Es gibt mehrere Sprachzertifikate, die das Sprachniveau Deutsch-B2 bestätigen. Zum Beispiel gibt es folgende Deutsch-B2-Zertifikate:

  • Goethe-Zertifikat
  • Telc B2
  • TestDaF
  • ÖSD

Prüfungsinhalte Deutsch-B2

Die Prüfung für das Deutsch-B2 Zertifikat setzt sich aus vier Bausteinen zusammen: Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen. Nachfolgend zeigen wir die Prüfungsinhalte vom Goethe-B2-Zertifkat.

h

Lesen

In der Prüfung lesen Sie verschiedene Texte wie Forumsbeiträge, Zeitungsartikel und Zeitschriften sowie Kommentare und Vorschriften. Mithilfe der Aufgaben wird überprüft, ob Sie Hauptinformationen, wichtige Einzelheiten sowie Standpunkte, Meinungen und Regeln erfassen.

l

Schreiben

Beim schriftlichen Prüfungsteil äußern und begründen Sie schriftlich Ihre Meinung in einem Forumsbeitrag zu einem aktuellen gesellschaftlichen Thema. Außerdem schreiben Sie eine formelle Nachricht im beruflichen Kontext.

z

Hören

Der dritte Baustein prüft das Hörverstehen. Hierbei hören Sie Interviews, Vorträge, Gespräche und Äußerungen aus dem Alltag sowie aus dem Radio. Durch die Aufgaben wird überprüft, ob Sie Hauptaussagen und wichtige Einzelheiten verstehen.

w

Sprechen

Für die Überprüfung Ihrer sprachlichen Fähigkeiten halten Sie einen kurzen Vortrag zu einem vorgegebenen Thema und sprechen mit Ihrer Gesprächspartnerin / Ihrem Gesprächspartner darüber. Außerdem tauschen Sie in einer Diskussion Argumente aus.

Deutsch-B2: Die Prüfungsdauer

Die Dauer der Deutsch-B2 Prüfung unterscheidet sich von Prüfungsinstitut zu Prüfungsinstitut:

 GoetheTelcÖSDTestDaF
Lesen65 Minuten90 Minuten90 Minuten60 Minuten
Schreiben75 Minuten30 Minuten90 Minuten60 Minuten
Hören45 Minuten20 Minuten30 Minuten40 Minuten
Sprechen15 Minuten15 Minuten45 Minuten35 Minuten
Gesamt200 Minuten155 Minuten255 Minuten195 Minuten

Deutsch-B2 Anforderungen für die Approbation

Für die Beantragung der Approbation wird ein Deutsch-B2 Zertifikat verlangt. Je nach Bundesland unterscheiden sich die Anforderungen an diesen Sprachnachweis. Einige Bundesländer (z. B. Hessen) akzeptieren Sprachzertifikat nur von bestimmten Sprachinstituten. In vielen anderen Bundesländern kann die Deutsch-B2 Prüfung bei jedem anerkannten Sprachinstitut werden:

 Anerkanntes SprachinstitutGoethe-InstuttelcÖSDTestDaF          
BW
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Leon Pobuda

Geschäftsführer von Approbatio
Personalpsychologe (M.Sc.)

Herr Pobuda studierte in Göttingen Psychologie mit den Schwerpunkten Personalpsychologie und Gesundheits- und Sportpsychologie. Innerhalb seiner wissenschaftlichen Arbeit erforscht er das Führungsverhalten von Ärzten. Hauptberuflich ist Herr Pobuda Geschäftsführer der Personalberatung für Ärzte „Approbatio“.

Quellen:

Autor: Leon Pobuda

Position: Geschäftsführer von Approbatio

Aktualisiert: 24.03.2022

Jetzt teilen!